NEWS

HANSI HINTERSEER: Gesamtsieg im Alpen-Duell bei „Klein gegen Groß“

HANSI HINTERSEER: Gesamtsieg im Alpen-Duell bei „Klein gegen Groß“

"Spielshows sind sonst gar nicht mein Ding", verrät Hinterseer, aber als er von der Idee zum Alpen-Duell hörte, war er begeistert. "Dass sich Kinder mit den Bergen beschäftigen und gerne in die Natur gehen, das gefällt mir einfach". 

Die elfjährige Johanna lebt in Großarl in der Nähe von Salzburg. Von ihrem Fenster aus kann sie nicht nur Österreichs höchsten Berg sehen, den Großglockner, sondern gleich ein ganzes Meer an Bergen. Das brachte sie auf die Idee für das Alpen-Duell: Wer kann besser die vertrauten Gebirgsketten von fünf Alpenländern im Sonnenaufgang erkennen? 
Das Hansi Hinterseer am Ende den Gesamtsieg erringen konnte, hat ihn natürlich gefreut. Aber noch wichtiger war für ihn der Spaß an der Sendung und an den kleinen Herausforderern: "Johanna ist das beste Beispiel dafür, dass die Welt viel mehr zu bieten hat als Playstations, soziale Netzwerke und Smartphones. Und dass Kinder neugierig auf die Welt sind und sich viel mehr zutrauen und zustande bringen, als wir Großen für möglich halten". 
Auch von den anderen Kindern bei "Klein gegen Groß" war Hansi Hinterseer sichtlich beeindruckt: "Ich staune, was für starke und aufgeweckte Persönlichkeiten ich hier kennengelernt habe. Diese Kleinen sind ganz groß". 

Wer die Sendung am Samstag verpaßt hat, kann sie bis zum 25.03.2017 in der ARD-Mediathak ansehen!

Das aktuelle Album "Bergsinfonie" ist weiterhin im Handel erhältlich.

Hier die Show in der Mediathek ansehen
Das Album "Bergsinfonie" bei shop24 bestellen
Das Album "Bergsinfonie" bei Amazon bestellen
Das Album "Bergsinfonie" bei iTunes downloaden
Zur offiziellen Facebookseite von Hansi Hinterseer